Davos, Klosters und Bergün/Filisur

Im Jahr 1988 wurde die Filiale der Caprez + Henauer AG in Davos eröffnet. 2007 erfolgte die komplette Übernahme durch die Caprez Ingenieure AG, unter welcher die Filiale stetig wächst.

2017 wurde das Tätigkeitsfeld mit der Abteilung Naturgefahren und Geotechnik erweitert, im Jahr 2018 konnte dann die Tochterfirma AlpinGeologie gegründet werden. Heute werden am Standort Davos 16 Mitarbeitende beschäftigt, davon 2-3 Lernende und Praktikanten. Eine Stärke der Filiale Davos ist die Mitarbeiterausbildung, so kehren viele Lernende nach erfolgreichem Studium oder Technikerausbildung in Team zurück.

Im Juli 2021 wurde Caprez Ingenieure AG Davos durch die Filiale in Bergün/Filisur erweitert.

Mitinhaber

Geschäftsleiter Davos und Klosters

Christoph Dürst
c.duerst[at]caprez-ing.ch
T 081 413 53 66

Unsere Tätigkeitsbereiche

  • Ingenieurhochbau
  • Brücken- und Kunstbauten
  • Umbauten
  • Bauwerkserhaltung
  • Expertisen und Beratung

  • Baugrubensicherungen
  • Felssicherungen
  • Hangstabilisierungen
  • Gründungen
  • Dammbauten
  • Schutzbauten
  • Gefahrenklarten, Risikoanalysen und Interventionskarten
  • Lawinen- und Steinschlagmodellierungen
  • GIS-Arbeiten
  • Expertisen und Beratung

  • Wasserversorgung
  • Abwasserentsorgung und Kläranlagen
  • Fernwärme
  • Stromversorgung
  • Expertisen und Beratung

  • Seilbahnbau
  • Beschneiungsanlagen
  • Speicherseen
  • Pisten- und Loipenplanung
  • Expertisen und Beratung