Neubau Altersresidenz Cadonau, Chur

Das Projekt sieht die Erstellung zweier neuer Gebäude (Föhre und Ahorn) auf dem Areal des Seniorenzentrums Cadonau in Chur vor. Das Gebäude Ahorn besteht aus einem Unter-, einem Erd-, fünf Ober- und einem Attikageschoss. Das Gebäude Föhre besteht aus zwei Unter-, einem Erd-, drei Ober- und einem Attikageschoss.
Nebst den neuen Gebäuden muss eine grosse unterirdische Tiefgarage zwischen den bestehenden Gebäuden Linde, Platane und Nussbaum sowie ein Annexbau erstellt werden. Die geplante Tiefgarage liegt zwischen den bestehenden Gebäuden und zur Erstellung derselben war eine anspruchsvolle vertikale Baugrubensicherung notwendig. Die gesamte Konstruktion ist in Massivbauweise erstellt worden. Die Fassade des Annexgebäudes ist in Sichtbetonqualität (Bretterstruktur), die Gebäude Ahorn und Föhre wurden dagegen mit einer Sichtmauerwerksfassade aus Klinkersteinen versehen.

zurück zur Übersicht

Projektdetails

Bauherrschaft
Stiftung Cadonau, Chur

Architekt
Chebbi / Thomet / Bucher Architektinnen, Zürich

Projektierung
In Ausführung

Baujahr
ab 2018

Baukosten
CHF 23.0 Mio

Tätigkeiten
– Projektierung, Ausschreibung und Ausführungsplanung Baugrube und Tragkonstruktion
– Erdbebennachweise und Ausarbeitung Details Sichtmauerwerk
– Fachbauleitung

Referenzpersonen
Claudia Thomet, Architektin

Kontakt
Caprez Ingenieure AG
T 043 268 60 70
zuerich[at]caprez-ing.ch

Projekt als PDF downloaden